Mein Sport, meine Power, mein Leben!

4. Juli 2022 | Podcast

Mein Sport – meine Power – mein Leben!

Wann ist der beste Tag, um mit Sport zu beginne? Heute! Durchhaltevermögen im Sport kann deine Power und Disziplin in allen Bereichen verstärken und so dein Leben verändern und bereichern.

Sport tut gut – auf allen Ebenen

„Genetisch gesehen sind wir immer noch Neandertaler“, erklärt Pure EnerQi-Experte Anselm Fischer. Bei Stress, der früher hauptsächlich durch Gefahren ausgelöst wurde, haben sich unsere Vorfahren bewegt. „Wir setzen uns bei Stress meist auf die Couch und essen Chips“, so Anselm. Dabei ist Bewegung für den Stressabbau so wichtig. „Das kostet aber oft Überwindung“, weiß Anselm Fischer auch aus eigener Erfahrung. Vor allem, wenn du beispielsweise laufen willst und das Wetter gerade nicht passt. Raffst du dich dann aber trotzdem zum Sport auf, ist der Benefit daraus meist am größten. „Die Motivation kommt oft während des Sports, dazu wächst das Selbstvertrauen und deine Energiebatterien laden sich durch den anfangs eigenen inneren Widerstand umso mehr auf“, erklärt Fischer. Deshalb sind die Disziplin und Konsequenz so wichtig für den Sport. „Diese Disziplin kann sich dann durch alle Lebensbereiche ziehen und das Selbstvertrauen enorm pushen“, ist er überzeugt.

Warum sind Sport und Bewegung so wichtig für Körper und Seele?

Außerdem ziehst du noch viele andere Vorteile für dich und deine Psyche daraus. Dein Körper wird nicht nur straffer und fitter, auch deine Psyche profitiert von mehr Bewegung. Während dem Sport und nachdem du dich bewegt oder so richtig ausgepowert hast, schüttet dein Körper „Glückshormone“, sogenannte Endorphine aus. Die wirken sich auf deine Psyche aus und geben dir den Extrakick an guter Laune. „Sobald wir Sport eine Zeit lang in unseren Alltag eingebaut haben, brauchen wir ihn auch“, so Fischer. Etwa 60 Tage benötigt dein Gehirn, um Veränderungen zur Gewohnheit werden zu lassen. Ab diesem Zeitpunkt gehört dann dein Sportprogramm für dich automatisch zum Alltag dazu. Voraussetzung dafür ist, dass du „deinen“ Sport gefunden hast, der dir auch wirklich Spaß macht. Ob Krafttraining, Ausdauer, Bewegung im Freien, ist ganz egal.
Mein Sport, mein Leben

Wie kannst du beim Sport besser durchhalten?

Bevor du mit dem Sport beginnst, solltest du dir aber erst einmal Gedanken über deine Ziele machen. „Um durchzuhalten, sollte man sich auf jeden einzelnen Schritt konzentrieren und nicht nur das große Ziel im Auge haben“, so Fischer. Denn am Ende kommst du durch einzelne Schritte ans Ziel. Vielen hilft es, sich Vorbilder und Inspiration für ihr Vorhaben zu holen. Die Motivation kann aber nicht immer von außen kommen. „Inspiration kommt von außen, wahre Motivation kann aber nur von innen kommen“, so Anselm Fischer. Vision Boards, an denen du deine Ziele sichtbar machst, können da unter anderem eine große Hilfe sein. Unterstützung kannst du aber auch von Pure EnerQi bekommen. Die I AM focused and powerful und I AM protected and strong Energy Pearls können deine Disziplin und dein Durchhaltevermögen entscheidend unterstützen. Diese Produkte von Pure EnerQi sind nämlich in einem aufwändigen Verfahren mit bioenergetischen Informationen versetzt. Diese können in Form von positiven Frequenzen auf dein eigenes Energiefeld übertragen werden. Du fühlst dich auf allen Ebenen gestärkt und kannst mit voller und neuer Energie in deine Vorhaben starten.