Gute und reine Raumluft trotz Klimaanlage: Ist das möglich?

12. September 2022 | News

Gute Raumluft trotz Klimaanlage

Husten, Halsschmerzen oder Schnupfen sind die typischen Folgeerscheinungen von überheizten Räumen. Aber auch in der warmen Jahreszeit führt die trockene und oft nicht besonders reine Klimaanlagenluft bei vielen Menschen zu solchen Beschwerden. Ob im Auto, im Büro oder daheim – mit dem Air Condition Spray von Pure EnerQi kannst du schlechte Klimaanlagenluft ganz schnell harmonisieren.

Pure EnerQi Air Condition Spray für ein besseres Raumklima

Warum können Klimaanlagen schlecht für Gesundheit sein?

Heizungs- und Klimaanlagenluft besitzt weniger Luftfeuchtigkeit, was sich direkt auf die Atemwege auswirken kann. Wenn unsere Schleimhäute austrocknen, haben Viren, Bakterien und andere Keime ein leichtes Spiel. Vor allem in Räumen von öffentlichen Gebäuden wie etwa in Schulen, Universitäten oder Behörden können sich Krankheiten so leichter verbreiten. Krankenhäuser besitzen zwar spezielle Filter für Keime, dennoch hört man immer wieder, dass sich besonders resistente Erreger ausbreiten.

Klimaanlagen sind außerdem als Viren- und Keimschleudern verrufen. Denn sie funktionieren nur wirklich gut in geschlossenen Räumen. Weil kein Luftaustausch stattfindet, bleiben Viren, Bakterien, Schimmelsporen usw. nicht nur drin, sondern werden auch regelrecht im Raum verteilt. Wenn Klimaanlagen zudem nicht richtig gewartet werden und feuchte Stellen vorhanden sind, können sich Schimmelpilze, Viren und Co ungehindert vermehren und werden dann in die Raumluft abgegeben. So können verstärkt Allergien und Probleme aller Art entstehen.

Berufsgruppen, die häufig Klimaanlagen ausgesetzt sind, wie etwa Piloten, Stewardessen, Berufsfahrer, aber auch Büroangestellte oder Angestellte im Einzelhandel, leiden besonders häufig unter verkeimter Klimaanlagenluft. Zwar hilft gutes Durchlüften gegen die Probleme – doch in vielen Räumen hat man darauf keinen Einfluss. Wer außerdem ständig von kalter klimatisierter Luft in warme wechselt, macht seinem Körper zusätzlich Stress.

Pure EnerQi Air Condition Spray für die Klimaanlage im Büro

Was kannst du gegen schlechte Klimaanlagenluft tun?

Mit dem Pure Air Condition Spray von Pure EnerQi kannst du regelmäßig für gute Luft trotz Klimaanlage sorgen. Ob im Auto, unterwegs oder im Büro – einfach aufsprühen und durchatmen. Denn der Pure Air Condition Spray sorgt nicht nur durch seine Inhaltsstoffe für eine angenehme und harmonisierte Raumatmosphäre. Mithilfe des speziellen YCTinside®-Verfahrens sind in ihm, ähnlich wie auf einer CD, positive Frequenzen gespeichert. Diese positiven Frequenzen werden an die Raumluft abgegeben und können schlechte Luft neutralisieren helfen und harmonisieren. Einige wenige Sprühstöße genügen und du wirst innerhalb von Sekunden aufatmen. Dein Pure Air Condition Spray von Pure EnerQi wird bald ein wichtiger Begleiter werden. Ob in deinen eigenen vier Wänden, im Auto, im Büro oder unterwegs – es sorgt überall für energetisch beste Luftqualität. Hol dir jetzt das Pure Air Condition Spray von Pure EnerQi und genieße reine und gute Luft trotz Klimaanlage!